"Auf in die Pilze"
Pilzwanderung aufgrund aktuell geringem Pilzvorkommen verschoben; neuer Termin folgt bis Anfang Oktober; Anmeldung/Platzreservierung möglich.
 
Pilzwanderung mit Pilzsachverständigen,
Jägerin und Naturpädagogin Heidemarie Siebler


!! Treffpunkt wird eine Woche vor Beginn bekanntgeben !!


Sie sind begeistert von heimischen Pilzen, aber doch unsicher, ob genießbar oder gar giftig? Heidemarie Siebler ist geprüfte Pilzsachverständigen der DGfM (Deutsche Gesellschaft für Mykologie), Jägerin und Naturpädagogin. Sie hat langjährige Erfahrungen in der Durchführung von Pilzexkursionen. Der Pilzaufbau, Wachstum, Symbiose sowie Sammelhinweise und Verwertung werden in dieser Wanderung behandelt. Lassen Sie sich von der Schönheit, Vielfalt und der ökologischen Bedeutung unserer Pilze überraschen. Es besteht natürlich die Möglichkeit selbst Pilze zu sammeln. Alle Funde werden kontrolliert und besprochen.
Bitte beachten Sie, dass die Anreise und Teilnahme an der Exkursion auf eigene Gefahr erfolgt.
Für Unfälle haftet die Volkshochschule nicht.

Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk, Trinkflasche, ein Korb (bitte keine Plastiktüten), ein kleines Messer, Block und Stift
Kinder bis 10 Jahre frei


1 Vormittag, 12.09.2020,
Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
Heidemarie Siebler
30513 Neu!
Parkplatz, Dobel
25,00 € Gebühr
Belegung: